Vom Desktop drucken.
Voraussetzung für einen erfolgreichen Druck ist, dass sich das Dokument auf dem Desktop des PCs befindet und mit Doppelklick geöffnet wird. Mailattachments also immer auf den Desktop speichern, PDFs von Webseiten herunterladen ...

In Farbe drucken.
Standardmäßig wird jedes Dokument (egal ob in Farbe oder S/W) in S/W und doppelseitig ausgedruckt (um Druckkosten zu sparen).
Wenn Sie in Farbe drucken wollen, müssen Sie das VOR dem Ausdruck in den Druckeinstellungen angeben:

LibreOffice

 

PDF-Reader

Wählen Sie immer "Auto Farbe"! Bei mehrseitigen Dokumenten wird durch diese Einstellung automatisch erkannt, ob eine Seite Farbelemente enthält und die Verrechnung entsprechend durchführt. Wenn Sie beispielsweise in einem 10seitigen Dokument nur 2 Farbseiten haben, wird für 8 Seiten der S/W-Preis und für 2 Seiten der Farbpreis berechnet. 

Druckjobs rechtzeitig abholen.
Nach dem Absenden eines Druckauftrages haben Sie 3 Tage Zeit, Ihr Dokument an einem der mdwPrint-Drucker abzuholen. Danach wird der Druckauftrag automatisch gelöscht.

Scans gehen nur an die mdw-Mailadresse.
Gescannte Dokumente werden immer nur an Ihre mdw-Mailadresse (...@students.mdw.ac.at) verschickt. Von ihrer mdw-Mailbox können Sie die Dokumente an beliebige Adressaten weiterleiten.

mobilePrint funktioniert nur von der mdw-Mailadresse.
Druckaufträge, die von privaten Mailadressen verschickt werden, werden ignoriert.