Ordner- und Dateifreigaben

 

  • Loggen Sie sich auf box.mdw.ac.at ein.
  • Klicken Sie im breiten blauen Menüband auf das Symbol "Meine Dateien".

Dieser Bereich ist zunächst leer. Nur Dateien oder Ordner, die Sie hier ablegen, können für andere Personen freigegeben werden. Ihre Datenvolumen-Grenze beträgt 10 Gigabyte (GB).

Um eine Datei oder einen Ordner freizugeben, klicken Sie auf den kleinen grauen Pfeil neben der Datei oder dem Ordner, und wählen Sie "Datei (bzw. Ordner) freigeben ..."

Tippen Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, und wählen Sie sie aus der Vorschlagsliste aus, bzw. betätigen Sie bei externen Mailadressen die Eingabetaste, um die E-Mail-Adresse zu übernehmen.

Vergeben Sie die Zugriffsrechte, und legen Sie das Ablaufdatum der Freigabe und die Benachrichtigung über die Freigabe fest.

Zugriffsrechte

Betrachter
Dürfen einzelne freigegebene Dateien oder alle Dateien im freigegebenen Ordner betrachten, jedoch nicht verändern, d.h. sie können weder gelöscht, noch in der mdwBox bearbeitet werden. Die Datei kann heruntergeladen und auch lokal bearbeitet werden. Ein neuerliches Upload zur mdwBox ist aber nicht möglich.

Bearbeiter
Dürfen zusätzlich zu den Rechten der Betrachter Dateien auch in der mdwBox bearbeiten. (Ob eine Datei tatsächlich im Webbrowser bearbeitet werden kann, hängt stark von der lokalen Konfiguration ab).

Mitwirkender (nur bei Ordnerfreigaben)
Mitwirkende dürfen Dateien im Ordner erstellen und hinzufügen (= "hinaufladen"), vorhandene Dateien umbenennen und Dateien im Ordner bearbeiten, verschieben und löschen. Der Ordner als solcher kann jedoch nicht gelöscht oder umbenannt werden.

HINWEIS: Alle Personen (auch Externe), denen Sie Daten freigeben, müssen sich bei der mdwBox registrieren/anmelden und den ZID-Benutzungsordnungen zustimmen, um Zugriff zu bekommen.

Benachrichtigungen

Standardmäßig werden Empfänger einer Freigabe per E-Mail benachrichtigt (auch bei Änderung der Berechtigungen) - Neue und geänderte Empfänger.
Wählen Sie hier Alle Empfänger, dann werden alle, für die Sie diese Datei schon freigegeben haben, benachrichtigt, dass die Datei neuerlich freigegeben wurde. Es wird jedoch nicht mitgeteilt, WER diese Freigabe erhalten hat.
Wählen Sie hier Nur neu hinzugefügte Empfänger, dann erfahren nur die neu hinzugefügten Empfänger von der erfolgten Freigabe. Falls Sie ausschließlich die Berechtigungen eines Empfängers geändert haben, wird keine E-Mail verschickt.
Sie können die Benachrichtigungsfunktion auch ganz deaktivieren - Keine

BITTE BEACHTEN SIE: Beim Entzug der Zugriffsrechte erfolgt KEINE Benachrichtigung.

mdwBox ("Micro Focus Filr" - früher "Novell Filr") Online-Hilfe

Fragen und Antworten

Wo kann ich sehen, welche Dateien ich freigegeben habe?
Klicken Sie im breiten blauen Menüband auf das Symbol "Von mir freigegeben".

Wo kann ich sehen, welche Dateien für mich freigegeben wurden?
Klicken Sie im breiten blauen Menüband auf das Symbol "Für mich freigegeben".

Warum kann ich im Bereich "Netzwerkordner" keine Freigaben erstellen?
Damit soll verhindert werden, dass irrtümlicherweise sensible Daten freigegeben werden.

Wie kann ich dann Dateien aus den Netzwerkordnern freigeben?
Kopieren Sie sie in den Bereich "Meine Dateien". Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht mehr freigeben als Sie tatsächlich beabsichtigen!

Wie kopiere ich eine Datei?
Markieren Sie die Datei durch einen Klick auf das Kästchen links neben dem Dateinamen.
Wählen Sie aus dem Menüpunkt "Weitere" die Einträge "Kopieren..." oder "Move..." (verschieben).
Wenn Sie als "Zielordner" den Ordner "Start" wählen, landet die Datei im Bereich "Meine Dateien". Verwenden Sie dazu das Dateibaumsymbol rechts neben dem Eingabefeld für den Zielordner.