Metadatenmanagement

Kursnummer: I2

Zurück zur Übersicht

Inhalt

Metadaten spielen im gesamten Forschungsdatenzyklus eine besondere Rolle. Sie ermöglichen das Auffinden der Daten, den Austausch mit anderen Forschenden und die künftige Nachnutzung. Die Verwendung einheitlicher Metadatenstandards ist dabei zentral.

Inhalte

  • Einführung Metadaten(management)
  • Auswahl von Standards und entsprechende Aufbereitung der Metadaten
  • Nutzungsmöglichkeiten im Bereich des institutionellen Repositoriums der mdw

Zielgruppe

(Nachwuchs-)WissenschaftlerInnen und Angehörige des künstlerisch-wissenschaftlichen Personals der mdw, Interessierte

Kursleitung

Stefan Szepe, Bakk.Komm.

Kosten

Keine

Anmerkung

Ein Angebot in Kooperation mit der Stabstelle Forschungsförderung der mdw.

Termin & Location

17.01.201809:00 - 13:00
AW S 02 32
Hauptgebäude, Bauteil S
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Zur Anmeldung