Art of Hosting & Harvesting (AoH)

Kursnummer: I6

Zurück zur Übersicht

Inhalt

Welche Haltungen und Formen der Kooperation brauchen wir, um unser Tun noch wirksamer und zielorientierter zu machen? Wie gestalten wir Räume für gemeinsames Lernen und Weiterentwicklung? Wie können viele unterschiedliche Menschen zum gemeinsamen Ganzen beitragen? Art of Hosting and Harvesting zeigt uns, wie wir Räume für eine bessere Zusammenarbeit gestalten können, in denen gute Gespräche über Wesentliches stattfinden. Was lernen Sie in dem Training?

  • Sie erfahren, welche Prinzipien und Grundhaltungen einen guten Dialog ausmachen und wie Sie die kollektive Intelligenz einer Gruppe für neue Lösungen nutzen können.
  • Sie lernen, wie Vorbereitung, Prozessdesign, Begleitung („hosting“) und Raumgestaltung Gruppen dabei unterstützen, gute Lösungen zu entwickeln und tragfähige Entscheidungen zu treffen.
  • Sie lernen die AoH-Kernmethoden kennen und wie Sie diese im jeweiligen Kontext zielgerichtet einsetzen können, wie etwa Open Space, World Café, Appreciative Inquiry, Storytelling, Circle etc.
  • Sie üben sich in der Kunst des „Erntens“ von Ergebnissen („harvesting“).

Zielgruppe

Angehörige der mdw

Kursleitung

Dr.in Martina Handler
DI Florian Sturm

Kosten

Intern: 80€

Termine & Location

  • 16.04.201809:00 - 17:00
  • 17.04.201809:00 - 17:00
spiel|macht|t|raum (AW S 02 25)
Hauptgebäude, Bauteil S
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Zur Anmeldung