MECHANIK zu neuen Curricula

Bei Curricula von neu einzurichtenden Studien (gilt auch für Lehrgänge) ist folgendes zu beachten:
 

  1. Das Studium muss zunächst vom Rektorat eingerichtet werden. Dazu ist es notwendig, dass eine Fachgruppe (kann auch eine Stuko sein) für das Studium bereits ein Curriculum grob entwirft (Studienart, Qualifikationsprofil, LV-Tabelle)
  2. Der Senat wählt eine (bestehende oder neue) Stuko aus, die das Studium in ihren Aufgabenbereich bekommt.
  3. Diese Stuko erarbeitet das endgültige Curriculum. Dann beginnt die Mechanik wie bei Curricula-Änderungen zu laufen.

 


Ansprechpersonen

Administrativer Ablauf, Kommunikation
Gudrun Kurz
DW 6042
curricula@mdw.ac.at

Studienrecht, Curriculaentwicklung
Ester Tomasi-Fumics
DW 6043
tomasi@mdw.ac.at

Technische und verwaltungstechnische Umsetzung, Redaktion
Petra Weissberg
DW 6900
weissberg@mdw.ac.at

Senatsvorbereitung, Redaktion, Veröffentlichung
Martina Parapatits
DW 7012
senat@mdw.ac.at