programm


Von Mo., 5. bis Fr., 9. Oktober 2009 fand an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien der europäische Rhythmikkongress unter dem Titel bewegte Zeiten statt.

Die vom Institut für Musik- und Bewegungserziehung sowie Musiktherapie organisierten Angebote umfassten fachspezifische und interdisziplinäre Workshops, Vorträge, Kurzreferate und Diskussionsforen.

Künstlerische Arbeiten von verschiedenen Ausbildungen wurden an drei Aufführungsabenden im Theater AKZENT präsentiert: