Veranstaltungen - Überblick


mdw club-Führung im Kunsthistorischen Museum Wien:
Peter Paul Rubens. Kraft der Verwandlung.


Im Herbst ist der mdw club erneut zu Gast im Kunsthistorischen Museum Wien! Wir freuen uns auf eine Führung durch die große Rubens Sonderausstellung.

Peter Paul Rubens war seinerzeit ein Star – und ist es bis heute! Sein Name steht für die Malerei einer ganzen Epoche, die Zeit des Barock. Doch kommt auch die Kunst der Gegenwart oft nicht an ihm vorbei. Das gewaltige Lebenswerk dieses Genies umfasst großformatige Altarbilder, sinnliche Akte und dramatische Bilderzählungen. Ebenso verbindet man Rubens mit intimen und privaten Gemälden. Zu den berühmtesten zählt etwa Das Pelzchen im Kunsthistorischen Museum. 

Die Sonderausstellung ermöglicht erstmals, diese und viele andere Wiener Meisterwerke im Kontext von Rubens’ Vorzeichnungen, Ölskizzen, Tafelbildern und Leinwänden neu zu erleben. Die Werkauswahl der Sonderausstellung enthält etwa 70 Leihgaben aus den großen Sammlungen der Welt – dem Prado in Madrid, der Eremitage in St. Petersburg oder der National Gallery of Art in Washington D.C. – und ist dabei so getroffen, dass Gegenüberstellungen verdeutlichen, wie Rubens arbeitet, wie ihm seine eindringlichen, überlegt komponierten Kunstwerke gelingen. Es ist damit der spannendste Aspekt seines Schaffens thematisiert: die Auseinandersetzung des Malers mit Quellen und Vorbildern. >> Mehr erfahren


Wann: 2. November, 19 Uhr
Wo: Kunsthistorisches Museum Wien, Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien
Anmeldung: Eintritt und Führung für mdw club-Mitglieder plus Begleitperson kostenlos, wir bitten um Anmeldung unter mdwclub@mdw.ac.atNur mehr wenige Plätze verfügbar!

 

Ecce Homo, nicht später als 1612, Peter Paul Rubens.
The State Hermitage Museum, St. Petersburg 2017