onDemand : Musik zum Anfassen – Workshop „Stimme“ von Dietmar Flosdorf

Musik zum Anfassen – Workshop „Stimme“ von Dietmar Flosdorf

NowLive Video von Reinhard Mayr

Mitschnitt vom Workshop „Stimme" im Rahmen der Lehrveranstaltung zur Musikvermittlung „Musik zum Anfassen" am Bundesblindeninstitut Wien (www.bbi.at), durchgeführt von Studierenden des Institut für Popularmusik unter der Leitung von Dietmar Flosdorf.

Anliegen des Musikvermittlungsprojektes ist es, den sehbehinderten und blinden Kindern und Jugendlichen die Vielfalt der Wirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten von Klängen und Musik spür- und erfahrbar zu machen: Musik als universal verstehbare „Klangrede", als Ausdruck von Emotionen und Grundlage von Tanz und koordinierter Bewegung.
Der Klangreichtum und die Vielfalt des „klassischen" Instrumentariums und der Popularmusik sollten ebenso thematisiert werden, wie die Faszination von selbst erzeugten Klängen. Die gemeinsame Einstudierung von Musik, Songs und Bewegungschoreografien rundeten das Projekt ab, das mit einer öffentlichen Präsentation am 24.5.12 unter Einbindung von künstlerischen Beiträgen der Studierenden geendet hat.

Musik zum Anfassen – Trailer

play Musik zum Anfassen – Trailer