onDemand : Schwerpunkt Neue Musik – Konzert Helmut Lachenmann 1 und Dokumentation der Proben

Schwerpunkt Neue Musik – Konzert Helmut Lachenmann 1 und Dokumentation der Proben

Am 8. Juni 2012 fand im Joseph Haydn-Saal der mdw ein Konzert aus der Schwerpunkt-Reihe Neue Musik statt. Helmut Lachenmann übernahm dabei selbst den Part des Sprechers seines „...zwei Gefühle...“, Musik mit Leonardo (1992). Es spielte das Webern Ensemble unter der Leitung von Jean-Bernard Matter.

Programm:

play Pression für einen Solo-Cellisten (1969):
Mykhailo Babych, Violoncello

play Dal niente für einen Solo- Klarinettisten (1970):
Georgina Oakes, Klarinette

NowLive Serynade für Klavier (2000):
Le Liù, Klavier

play Einführung und Aufführung von „...zwei Gefühle...“, Musik mit Leonardo (1992)
für Sprecher und Ensemble
Sprecher: Helmut Lachenmann
Webern Ensemble Wien, Leitung: Jean-Bernard Matter

Besetzung Webern Ensemble: Hyungjin Jang (Fl, Altfl, Picc), Anais Favre-Bulle (Bassflöte), Sebastian Skocic (Eh), Georgina Oakes (Basskl.), Oliver Darnhofer (Kontrabasskl.), Sophie Breit (Kfg), Luis Abicht, Berhnard Engel (Trp), Thomas Märzendorfer (Pos), Andreas Guggenbauer (Tuba), Le Liù (Klavier), Kapeller Fabio, Georg Hasibeder (Schlagzeug), Elisabeth Plank (Hf), Samuel Toro Perez (Gitarre), Tsukasa Kann, Huei-En Chen (Vl), Annamaria Kowalski, Brandl Terez (Vla), Leo Schmidt, Peter Schneider (Vc), Adam Rekucki(Kb)

play Dokumentation der Proben