big.ipop.nite - ipop. macht MuTh

von Donnerstag, den 16.März 2017 ab 20 Uhr

MuTh
Am Augartenspitz 1
1020 Wien

Programm

  1. play Wonderbrass
  2. play ipop. Chor
  3. NowLive Big mdw Band

Das Institut für Popularmusik der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien zeigt sich in seiner stilistischen Vielfalt und präsentiert seine großen Drei!
Gnadenlos verpackt Wonderbrass alles was mit Jazz, Pop, Funk zu tun hat, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken. Der ipop.-Chor präsentiert Arrangements von Jazzstandards, Popsongs und Eigenkompositionen mit allem was der menschliche Stimmapparat hergibt: Vocal Percussion, Soundteppiche und frei Improvisiertes vom institutsübergreifenden Chorprojekt der ipop. Das Programm der big.mdw.band steht ganz unter dem Motto „The Music of the Vienna Art Orchestra“, um das Orchester zu würdigen, das 2017 40 Jahre alt geworden wäre.

play WONDERBRASS - The ipop Brass Band 
directed by Horst-Michael Schaffer

         
Matthias Weber - trumpet
Manuel Prinz - trumpet
Johannes Peer - trumpet
Markus Nentwich - trombone
Dominik Schnaitt - trombone
Thomas Steinwender - frenchhorn
Lukas Hanspeter - tuba
Wanja Rosenthal - guitar
Johannes Neunteufel - bass
Stefan Lichtenegger - drums/perc
Bernhard Probst - drums/perc

play ipop. Chor
„Bei mir bist du shein“ (Sholom Secunda, Jacob Jacobs, Arr.: Florian Angerer, Philipp Sageder)
„All Is Full of Love“ (Björk, Arr.: Florian Angerer, Philipp Sageder)
„Bridge Over Troubled Water“ (Paul Simon, Arr.: Florian Angerer, Philipp Sageder)
„Viva La Vida“ (Musik & Text: Will Champion, Jonny Buckland, Guy Berryman, Chris Martin; Arr.: Jens Johanson)
„Strandbar“ für Chor, Streicher, Klavier, Altsaxophon und Beatboxing (Uraufführung)
(Musik: Harald Huber, Text: Anonymus)

Leitung : Florian Angerer und Philipp Sageder
vocal: Silke Almesberger, Anna Defant, Tobias Flock, Katharina Gross, Anna Großberger, Dominik Grubenthal, Harald Huber, Klara Kramer, Hanna Mikschicek, Ivanka Muncan, Valentina Ritter, Julia Schaffer, Clemens Schmidt, Alina Schwitter, Patricia Simpson, Markus Stinauer, Julia Szegedi, Magdalena Thenius, Lukas Weymann, Ursula Wögerer, Simon Ralph Xaver;
Erste Geige: Marie Treipl, Alenka Brecelj
Zweite Geige: Sophia Diaba
Bratsche: Maria Kainz
Violoncello: Julia Diaba
Kontrabass: Helene Glüxam
Klavier: Harald Huber
Altsaxophon: Wolfgang Puschnig
Beatboxing: Philipp Sageder

NowLive big.mdw.band plays
„The Music of the Vienna Art Orchestra - Duke Ellington’s Sound of Love"
conducted by Markus Geiselhart

         
vocals: Larissa Schwärzler
reeds: Florian Bauer, Isabella Lingg, Johannes Weichinger, Christian Kettner, David Gruber
trumpets: Matthias Weber, Manuel Prinz, Reinhold Gansch, Michael Mayer, Andreas Marschall
trombones: Christoph Lachberger, Ferdinand Silberg, Alexander Rott, Thomas Karner
rhythm: Gerhard Zapletal (g), Lukas Popp (b), Michael Blaßnig (d)