Impressionen der Inauguration von Rektorin Ulrike Sych

Impressionen der Inauguration von Rektorin Ulrike Sych


Angelobung des neuen Rektorats der mdw

Am Montag, dem 9. November 2015 fand an der mdw die feierliche Inauguration von Rektorin Ulrike Sych und ihrem Team – den VizerektorInnen Christian Meyer, Barbara Gisler-Haase, Gerda Müller und Johann Bergmann statt.

NowLive Mit der "Danubiafanfare" von Leonhard Paul zogen das neue Rektorat, RektorInnen von 14 anderen Universitäten ebenso wie die Mitglieder des Universitätsrates in den voll besetzten Joseph Haydn-Konzertsaal der Universität ein.

Die Feier wurde per Livestream zusätzlich in den Fanny Hensel- und den Clara Schumann-Saal übertragen, damit möglichst viele Menschen daran teilnehmen konnten. Insgesamt waren zirka 500 Personen vor Ort.


Grußworte und künstlerische Beiträge


Begrüßt wurden die Gäste von der Vorsitzenden des Universitätsrates NowLive Haide Tenner, ehe der Vizepräsident der Universitätenkonferenz Rektor NowLive Gerald Bast die ersten Grußworte an Rektorin Sych und ihr Team richtete.

Das erste musikalische Intermezzo NowLive "Nobles seigneurs salut" wurde von der jungen Mezzosopranistin Miriam Albano präsentiert, bevor mdw-Absolventin und frischgebackene Nestroy-Preisträgerin NowLive Stefanie Reinsperger den Anwesenden von ihrer Zeit am Max Reinhardt Seminar der mdw erzählte.


Komposition als Portrait der neuen Rektorin


Nach NowLive Gedichten von Alfred Brendel, die von Studierenden des Max Reinhardt Seminars vorgetragen wurden, folgte ein Satz des NowLive Schumann-Klavierquintetts Es-Dur, op.44 mit dem Giocoso Quartett und der Pianistin Aida Yesayan.

Auch Komponist NowLive Heinz Karl Gruber, selbst Absolvent des Hauses, sprach in seiner Festrede über die Notwendigkeit zeitgenössischen Kunstschaffens, bevor das NowLive Werk "Sehnen" des Komponisten Dominik Rodak von Sopranistin Iva Martinčević interpretiert wurde. Es leitete über in die Übergabe der Amtskette an Rektorin Ulrike Sych, zumal es von Dominik Rodak der neuen Rektorin als Portrait gewidmet wurde.


Übergabe der Amtskette


NowLive Die Übergabe der Amtskette an die Rektorin Ulrike Sych erfolgte durch die Vorsitzende des Universitätsrates Haide Tenner und den Vorsitzenden des Senats Johannes Meissl.

In ihrer Rede betonte NowLive Rektorin Ulrike Sych, dass sich die Anforderungskriterien für eine künstlerische Laufbahn weltweit in den letzten Jahren rapide verändert haben:
"Künstlerische Fertigkeiten, hohe Begabung und technische Perfektion sind schon lange nicht mehr genug. Dazu gepaart haben sich Selbstmanagement, Marketing, Networking, Performance, Creating New Audiences, Musikvermittlung und digitales Wissen. Ein wissenschaftliches Grundverständnis sowie die künstlerische und wissenschaftliche Forschung ist in der Ausbildung von Künstlerinnen und Künstlern nicht mehr wegzudenken. Dies erfordert ständiges Evaluieren, Hinterfragen und Adaptieren von Curricula."

Der Auszug der Festgäste erfolgte nach einem beschwingten Auftritt des aus der mdw hervorgegangenen NowLive Bläserensembles "Federspiel" und mit der "South Rampert Street Parade" von Bob Haggart. 

Impressions of the Inauguration of Rector Ulrike Sych


Inauguration of mdw's new rectorate

On Monday 9 November 2015 the ceremonial inauguration of rector Ulrike Sych and her team – vice rectors Christian Meyer, Barbara Gisler-Haase, Gerda Müller and Johann Bergmann – took place at the mdw.

NowLive Accompanied by the "Danubiafanfare" by Leonhard Paul, the new rectorate moved in the university's full Joseph Haydn concert hall together with rectors of 14 other universities as well as members of the university board.

The ceremony was additionally live-streamed into the Fanny Hensel and Clara Schumann halls to enable as many people participating as possible. Overall about 500 people were attending.


Greetings and artistic contributions


The chairwoman of the university board NowLive Haide Tenner greeted the guests, followed by vice president of the university conference rector NowLive Gerald Bast, who held a short speech to rector Ulrike Sych and her team.

The first musical intermezzo NowLive "Nobles seigneurs salut" was sung by the young mezzo-soprano Miriam Albano. Afterwards mdw graduate and new "Nestroy Award"-winner NowLive Stefanie Reinsperger told the audience about her time at mdw's Max Reinhardt Seminar.


A composition as a portrait of the new rector


Following NowLive lyric by Alfred Brendel, which was presented by students of the Max Reinhardt Seminar, the Giocoso Quartet with pianist Aida Yesayan performed a movement of NowLive Schumann's piano quintet E flat major, op.44.

Also composer NowLive Heinz Karl Gruber, being a graduate of the university himself, spoke in his speech about the need for contemporary art. Afterwards the NowLive work "Sehnen" of composer Dominik Rodak was interpreted by soprano Iva Martinčević, leading to the handover of the ceremonial chain to rector Ulrike Sych. After all the work was especially dedicated to the new rector as a portrait.


Handover of rector's ceremonial chain


NowLive Haide Tenner, chair woman of the university board and Johannes Meissl, chair man of the senate, handed over the ceremonial chain to rector Ulrike Sych.

In her speech NowLive rector Ulrike Sych said that the requirement criteria for an artistic career changed dramatically worldwide in the last years:
"Artistic skills, high talent and technical perfection don't suffice any longer. These qualities are now joined by self management, marketing, networking, performance, digital knowledge and the ability to create new audiences and convey music. Scientific basic knowledge as well as artistic and scientific research has to form the base of any artistic education. This is maintained by a continuous evaluation and adaptation of curricula".

The move out of the invited guests was accompanied with a performance of the wind NowLive ensemble "Federspiel" (which was founded at the mdw) and the "South Rampert Street Parade" by Bob Haggart.