Klaviermusik und Lieder von Edvard Grieg

Klaviermusik und Lieder von Edvard Grieg

Abgesehen von seinem berühmten, vielgeliebten und vielgespielten a-moll Klavierkonzert ist die Klaviermusik von Edvard Grieg relativ selten im Konzertsaal zu hören. Studierende des Instituts für Konzertfach Klavier möchten mit einer Auswahl aus den Lyrischen Stücken diese Lücke im Rahmen des mdw Festivals '16 mit dem Schwerpunkt "Kulturen des Nordens" schließen.

Unter anderem werden das berühmte und berührende Heimweh op. 57/6 und die beiden wichtigsten Klavierwerke, die Sonate op. 7 und die Ballade op. 24 präsentiert.

Liederblöcke und Kammermusik komplettieren das Bild. Lassen Sie sich diese Gelegenheit, Norwegens berühmtesten Komponisten besser kennenzulernen, nicht entgehen!

21. Oktober 2016, 18.30 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Joseph-Haydn-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien