Barbara Kostner / Paolo Vinati (Hg.)
Musikalische Identität der Trentiner Nachkommen in Vorarlberg/Identitá musicale die discendenti trentini in Vorarlberg

Vesti del ricordo 11

Trento: Publicazioni Fondazione Museo storico del Trentino.
Deutsch/Italienisch, 80 Seiten (inkl. Abb. und Transkriptionen) + CD

Im Rahmen eines Forschungsprojektes am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie gingen Brabara Kostner und Paolo Vinati den musikalischen Spuren der EinwandereInnen aus Italien nach. Die vorliegende Publikation konzentriert sich auf einen Teilbereich dieser Forschung, nämlich Vorarlberg, wo angeworbene Arbeitskräfte aus dem Trentin bereits im 19. Jahrhundert einwanderten und deren Nachkommen eine Minderheitengruppe bilden, die auch musikalisch aktiv ist. Erstmalig kann man nun Lieder aus diesem Repertoire nachhören (CD) und nachlesen (Transkriptionen und kommentierende Texte) und es wird damit eine Lücke in der musikalischen Minderheitenforschung Österreichs geschlossen. Das Material basiert auf Feldforschungen in Vorarlberg und vermittelt einen sehr lebendigen Einblick in unterschiedliche volkskulturelle Ausdruckformen der Trentiner in Vorarlberg, wie auch in Identitätskonstruktionen einer österreichischen Minderheit.
 
Dieses Buch & CD ist zum Preis von €15,00 zu beziehen:
 
Institut für Volkmusikforschung und Ethnomusikologie
an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton von Webern-Pl.1 (Ungargasse 14), 1030 Wien
Tel: 71155-4201
Fax: 71155-4299
e-mail: ive-versand@mdw.ac.at