Aktuelle Preise und Auszeichnungen von Institutsmitarbeiter_innen

Hemetek Ursula – für ihre herausragenden Leistungen im Bereich Minderheitenforschung in der Ethnomusikologie erhält mdw-Professorin und Institutsleiterin Ursula Hemetek die renommierte wissenschaftliche Auszeichnung. Mit ihr erhält auch der Informatiker und Mathematiker Herbert Edelsbrunner (IST) den Wissenschaftspreis.

Nähere Informationen zum Preis finden Sie > hier


Hande Sağlam und Wei-Ya Lin erhalten die Auszeichnung "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" im Handlungsfeld "Lern- und Lehrumgebungen" für das Projekt Musik ohne Grenzen. Die Auszeichnung wird vergeben vom FORUM Umweltbildung, einer Initiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und des Bundesministeriums für Bildung. Sie wird am 20. November 2017 verliehen.
Nähere Informationen zum Preis finden Sie > hier

Marko Kölbl erhält den Award of Excellence – Staatspreis für herausragende Dissertationen. Der Preis wird vergeben vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Die Verleihung findet am 7. Dezember 2017 statt.
Nähere Informationen zum Preis finden Sie > hier