Voraussichtlich ab 1. Oktober 2019 ist eine
Professur für Gregorianik und Liturgik
zu besetzen.
Ende der Bewerbungsfrist: 21. September 2018

Alle Details finden Sie im pdf: