Gesangsworkshop mit Kamingespräch

Gastreferent: Ilker Arcayürek Tenor
Freitag, 20. Mai 2016
10.00 - 17.00 Uhr
Raum A0320, Seilerstätte 26, 1010 Wien

 

„GESANGSWORKSHOP MIT KAMINGESPRÄCH“

Diese neue Workshop-Reihe bietet Studierenden die Möglichkeit, mit namhaften KünstlerInnen zu arbeiten und persönlich ins Gespräch zu kommen, sowie aus deren persönlichen Erfahrungen Wissenswertes für und über den Sänger-Beruf mitzunehmen.

Am 20. Mai 2016 fand der erste „Gesangsworkshop mit Kamingespräch“ mit dem Gastreferenten Ilker Arcayürek statt. Der Kurs war gut besucht, alle 10 Plätze für aktiv Teilnehmende waren besetzt und es gab auch interessierte Zuhörende!

Im einleitenden Künstlergespräch und dem abschließenden Kamingespräch erzählte Ilker Arcayürek über seine Gesangsausbildung sowie seine bisherigen Engagements und sprach über die Bedeutung von Wettbewerben, das Für und Wider des Chorsingens, Opernstudios, über CD-Aufnahmen, Agenturen und gab wertvolle Ratschläge für Bewerbungen.

Die jeweils richtige Wahl der Gesangsliteratur in der Ausbildung, die eigenen technischen Zugänge sowie auch die Gesangspädagogik als solches waren ebenfalls wichtige Themenbereiche. In den Workshops arbeitete er mit insgesamt 10 Studierenden an Liedern und Opernarien (von Veronika Weinhandl am Klavier begleitet) und konnte viele hilfreiche Impulse geben.

Von Studierenden und KollegInnen kamen durchwegs positive Feedbacks. Besonders gelobt an dem neuen Projekt wurden der intime Rahmen, die Möglichkeit, mit dem Referenten zwanglos ins Gespräch zu kommen und dessen angenehme Art beim Arbeiten.

Ich persönlich möchte hinzufügen, dass ich an Ilker Arcayürek neben seiner sängerischen Kompetenz, seine Bescheidenheit und Liebenswürdigkeit schätze, weshalb ich auch sehr froh bin, dass ich gerade ihn für den Start dieses Projektes gewinnen konnte.

Fortsetzung folgt!

Martina Steffl-Holzbauer (Projektleitung)


Flyer anklicken zum Vergrößern:

Workshop und Kamingespraech - A5-quer.jpg
Gesangsworkshop1.JPG Gesangsworkshop3.JPG Gesangsworkshop4.JPG