Meisterkurs für Gesang und Klavier mit Merlyn Quaife (University of Melbourne, Australien)


Veranstaltung der Institute Antonio Salieri (Gesang in der Musikpädagogik) und Ludwig van Beethoven (Tasteninstrumente in der Musikpädagogik) 

Die Sopranistin Merlyn Quaife ist eine äußerst vielseitige Künstlerin. Mit großem Erfolg ist sie sowohl in Oper, Oratorium, Lied, Kammermusik und zeitgenössischen Werken in ganz Australien und Europa hervorgetreten. Als Solistin trat sie auch mit dem Singapore Symphony Orchestra und der Philharmonie Voronesz in Russland auf. Merlyn Quaife singt an allen großen australischen Opernhäusern – ihr Rollenspektrum reicht dabei vom Belcanto Lucia in Lucia di Lammermoor bis zur Minimal Music Chiang Ch‘ing in Nixon in China. Sie hat Konzerte mit allen australischen Sinfonieorchestern gesungen und dabei die
verschiedensten Stilrichtungen von Händel bis Ligeti abgedeckt. Ihre Plattenaufnahmen umfassen u.a. Aria for John Edward Eyre von David Lumsdaine, für die sie den Sounds Australia Award erhielt. Sie hat für die Labels Naxos, Move, Tall Poppies und ABC Classics aufgenommen. 

Neben ihrer intensiven Opern- und Konzertkarriere ist Merlyn Quaife Leiterin des Studiengangs Gesang an der Melbourne University. 
Als Dozentin und in Konzerten im Rahmen der Lotte-Lehmann-Woche Perleberg gab Merlyn Quaife ihr Können auch erstmals an deutsche Gesangsstudenten weiter. Diese Möglichkeit bietet sich nun auch an unserer Universität im Rahmen einer öffentlichen Meisterklasse, die von 8. bis 11. Januar 2007 auf Einladung der Institute Antonio Salieri und Ludwig van Beethoven, stattfinden wird. Weiters werden Informationen über Stipendium und Austauschprogramm für Musik-Studien in Australien gegeben.
Ein Abschlusskonzert der Meisterklasse sowie ein Abend mit australischer Vokal-Musik (Merlyn Quaife, Sopran und
Stephen Delaney, Klavier) bilden den Höhepunkt der Veranstaltung. 

Öffentliche Meisterklasse
Montag, 8. Jänner bis Donnerstag, 11. Jänner 2007
Beginn: jeweils 10.00 Uhr 

Informationsstunde
über Stipendium und Austauschprogramme für Musik-Studien in Australien.
In Zusammenarbeit mit dem Institut Ranke-Heinemann
Mittwoch 10. Jänner 2007
Beginn: 18.00 Uhr 

Abschlusskonzert der Meisterklasse
Donnerstag, 11. Jänner 2007
Beginn: 19.00 Uhr 

Ein Abend mit australischer Vokal-Musik
Mit freundlicher Unterstützung der Australischen Botschaft in Wien
Freitag, 12. Jänner 2007
Beginn: 19.00 Uhr
Merlyn Quaife Sopran
Stephen Delaney Klavier
Ort:
Neuer Konzertsaal
3., Rennweg 8, 2. Hof