Telling Sounds

Eine digitale Forschungsplattform zur Dokumentation und Aufarbeitung österreichischer Musiken-Geschichte auf der Basis audiovisueller ZeitzeugInnen-Dokumente

„Telling Sounds“ bezieht sich auf das mit und in Tönen über soziokulturelle Bedeutungen von Musik Erzählte sowie auf das damit Erläuterte, Entschlüsselte.
Konkret erschließt das Projekt audio-visuelle Dokumente und Tonaufnahmen im Hinblick auf alles, was mit Wörtern, Tönen, Bildern an Geschichten über diverse Musikformen erzählt wird und öffnet sie so interdisziplinären, pädagogischen und wissenschaftlich-künstlerischen Auseinandersetzungen.