9. Vienna Music Business Research Days 

 

Vom 12.-14. September 2018 finden nun bereits zum neunten Mal die Vienna Music Business Research Days an der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien zum Thema „Music Life is Live“ statt.

Während die phonografische Industrie im digitalen Zeitalter stark geschrumpft ist und schwere Umsatzeinbußen zu verzeichnen hatte, könnte das Live-Musikbusiness wachsen und zur wichtigesten Einnahmequelle für MusikerInnen werden. Allerdings haben Marktkonzentrationsprozesse das internationale Musikveranstaltungswesen auf ein paar weniger große Veranstalter reduziert. Welche wirtschaflichen Prozesse für die Oligopolisierungsprozesse verantwortlich sind, steht bei den 9. Vienna Music Business Research Days vom 12.-14. September ebenso zur Diskussion wie auch die „Festivalisierung“ des Live-Musikbusiness.

Neben diesem Hauptthema, das vor allem am letzten Konferenztag am 14.09.2018 behandelt wird, sind MusikwirtschaftsforscherInnen dazu aufgefordert, Paper Proposals zu verschiedensten Themen der Musikwirtschaftsforschung bis 9. April 2018 einzureichen.

Der Young Scholars‘ Workshop am 12. September 2018 wendet sich dabei vor allem an Master- und PhD-Studierende, die ihre laufenden Forschungsarbeiten vorstellen und unter Anleitung von erfahrenen MentorInnen zur Diskussion stellen möchten:  PDF-Version des Calls-for-Papers

Paper Proposals bitte bis 09.04.2018 an: youngscholars@imbra.eu

Für WissenschafterInnen unterschiedlichster Disziplinen in der Post-doc-Phase besteht die Möglichkeit am 13. September 2018 im Rahmen des Conference Track Days ihre Forschungsergebnisse zu präsensieren:
PDF-Version des Calls-for-Papers

Paper Proposals bitte bis 09.04.2018 an: vmbrdays@gmail.com

 

12. September 2018:   Young Scholars‘ Workshop

13. September 2018:   Conference Track Day

14. September 2018:   Einladungskonferenztag zu “Music Life is Live”

 

Das Programm der 9. Vienna Music Business Research Days "Music Life is live" finden Sie hier:

Programm