Studieninformationen: Universitätslehrgang Kulturmanagement

Der Universitätslehrgang Kulturmanagement ist als ergänzende Weiterbildung im Fachgebiet Kulturmanagement konzipiert. Er wendet sich an interessierte Personen, die ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation aufweisen.

Der Lehrgang beginnt jeweils Anfang Oktober und dauert vier Semester. Die Lehrveranstaltungen sind auf drei einzelne Wochenblöcke (Montag bis Samstag) pro Semester konzentriert und somit berufsbegleitend absolvierbar.

Die Teilnehmer*innenzahl ist mit maximal 24 Personen pro Jahr begrenzt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2.150,– Euro pro Semester. In der Teilnahmegebühr enthalten sind sämtliche Skripten sowie Prüfungsgebühren. Hinzu kommt jeweils der Beitrag für die Österreichische Hochschüler*innenschaft von ca. 20,- Euro pro Semester.

 

Leitung

  • Dipl.-Heil.Päd.in (FH)
    Katharina Pfennigstorf

Studiendauer

  • 4 Semester
  • blockweiser Unterricht
    3 Lehrgangswochen/Semester
  • berufsbegleitend absolvierbar

Abschluss

  • Master of Advanced Studies (Kulturmanage-
    ment), abgekürzt MAS

ECTS-Punkte
  • 120 (30/Semester)

Teilnehmer*innenzahl

  • maximal 24 Personen

Teilnahmegebühr

  • 2.150,- Euro pro Semester
    (inkl. Skripten und Prüfungsgebühren,
    exkl. ÖH-Gebühr)

Zugangs-

voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder
    gleichwertige Qualifikation (= mindestens
    drei Jahre Berufserfahrung im Kulturbetrieb,
    davon ein Jahr mit Leitungserfahrung)
  • B2-Nachweis Deutsch für jene, deren
    Erstsprache nicht Deutsch ist
    (ist bei der Inskription vorzulegen)

Lehrgangsbeginn

  • Oktober jeden Jahres

Bewerbung

  • 1. März bis 15. Mai jeden Jahres

Zulassungsprüfung

  • Anfang/Mitte Juni jeden Jahres am IKM
Unterrichtssprache
  • Deutsch

Broschüre mit den Studieninformationen 2017

  •  
   

Leitung

Dipl.-Heil.Päd.(FH)
Katharina Pfennigstorf