2013

Am 12. Dezember 2013 wurde Frau Bettina Windbüchler, MBA MAS PhD (Absolventin des IKM) für ihre Dissertation der Award of Excellence 2013 vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung verliehen.

Bettina Windbüchler schloss Ihr PhD-Studium am 6.2.2013 an der mdw ab. Haupt-Betreuer: ao.Univ.-Prof. Mag.Dr. Franz-Otto Hofecker, Zweitbetreuerin: Univ.-Prof.in Dr.in Doris Ingrisch

 

2010

  • Erstmals NachwuchsforscherInnen-Preis an der MDW vergeben  "Best Publication Award"

Preisträger:

Der 1. Preis ging an Mag.Dr. Heimo Konrad für seine Dissertation "Museumsmanagement und Kulturpolitik am Beispiel der ausgegliederten Bundesmuseen"

Mag.Dr. Konrad ist Absolvent des Institut für Kulturmanagement und Kultuwissenschaft und die Arbeit wurde von ao.Univ.-Prof. Mag.Dr. Franz-Otto Hofecker (Institutsvorstand) betreut.

Den 3. Preis erhielt Mag.a Dr.in Sonja Melzer für Ihre Arbeit "Das Tiroler Musikschulwerk - Geschichte und Perspektiven seit 1945"

Mag.Dr. Sonja Melzer ist ebenso Absolventin des Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft, wo Ihre Arbeit von ao.Univ.-Prof. Mag.Dr. Franz-Otto Hofecker (Institutsvorstand) betreut wurde.

 

  •  "Award of Excellence 2010"

Mag. Joachim Dieter Knaf, PHD wurde für seine herausragende Dissertation am 13. Dezember 2011 der "Award of Excellence 2010" vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung verliehen. Mag. Knaf ist Absolvent des Instituts für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft, wo seine Arbeit von ao.Univ.-Prof. Mag.Dr. Franz-Otto Hofecker (Institutsvorstand) betreut wurde.

 

2009

  • Theodor-Körner-PreisträgerInnen 2009

Am 29. April 2009 fand im großen Festsaal der Universität  Wien die Ehrung der Theodor-Körner-PreisträgerInnen statt.

2 Preisträgerinnen sind Absolventinnen des IKM.

Ausgezeichnet wurden:

Mag.phil. Caroline Krupp, MAS

für ihr Dissertationsprojekt "Kommunale Kulturfinanzierung im Gesamtgefüge österreichischer Kulturausgaben" (als Absolventin des Universitätslehrgangs Aufbaustudium Kulturmanagement, betreut von Univ.-Prof. Mag.Dr. Franz-Otto Hofecker, IKM)

Mag.phil.Dr.phil. Claudia Dürr, MAS

für ihr Projekt "Produktive Lektüren. Zur Interaktion von Lese- und Schreiberfahrungen im Arbeitsprozess von Prosa-Autorinnen", das aus einer gemeinsam mit Univ.-Prof. Mag.Dr. Tasos Zembylas, IKM, durchgeführten Studie (zu literarischen Schreibprozesse) hervorging