Instrumentalmusikerziehung/IME - Gitarre


Studienziel:
Ausbildung für das Lehramt an einer AHS für 2 Instrumente bzw.
1 Instrument und Gesang

Lehrtätigkeit:
Instrumental- bzw. Gesangsunterricht AHS als Freigegenstand, in speziellen Oberstufen als Pflichtgegenstand. Gruppenunterricht.

Aufnahmekriterien:
Das Niveau der Aufnahmeprüfung muss so hoch sein, dass das zum Instrumental- bzw. Gesangsunterricht erforderliche Können innerhalb des Studiums erreicht werden kann.


Zulassungsprüfung:

1. Instrument (entspricht  IGP I alt bzw. IGP BAKK):

 

  1. Zwei Etüden, z.B. L. Brouwer, S. Sor oder N. Costé (oder entsprechende Vortragsstücke von etüdenhaftem Charakter)
  2. Drei Vortragsstücke mittleren Schwierigkeitsgrades aus
    3 verschiedenen Epochen

2. Instrument (entspricht ME 1. Instrument und Schwerpunkt
2. Instrument):


Drei Vortragsstücke aus verschiedenen Stilepochen mittleren Schwierigkeitsgrades (Spielzeit mindestens 10 Minuten). An Stelle eines Stückes aus dem Bereich der Neuen Musik kann auch eine Improvisation oder Komposition aus dem Bereich der Popularmusik vorgetragen werden.

1. Diplomprüfung: kein Vorspiel

Die 1. Diplomprüfung gilt als bestanden, wenn alle Pflichtlehrveranstaltungen des 1. Studienabschnittes positiv absolviert wurden.

2. Diplomprüfung:

1. Instrument (entspricht 1. Diplomprüfung IGP I alt bzw. Bakkalaureatsprüfung IGP BAKK) :

 

 

  1. Etüden:
    zwei Etüden von Sor, Giuliani, Villa-Lobos u.a.
  2. Renaissance:
    ein Werk oder eine Werkgruppe von Dowland, Mudarra, Narvaez o.a.
  3. Barock:
    ein zyklisches Werk (z.B. Weiss, Visée, Roncalli etc.) oder mindestens 3 Sätze einer Bach-Suite oder ein Einzelwerk von mindestens 5 Minuten
  4. Klassik:
    ein zyklisches Werk (Sonate, Variationen) oder ein einsätziges Werk von mindestens 5 Minuten
  5. 20/21.Jhdt:
    je ein Werk
    a) spanisch-südamerikanischer Literatur
    b) aus dem Bereich der Neuen Musik
    je mindestens 5 Minuten

Gesamtdauer des Programms mindestens ca. 30 Minuten.

2. Instrument (entspricht ME 1. Instrument und Schwerpunkt
2. Instrument):

 

 

  1. Zwei Etüden im Schwierigkeitsgrad von Brouwer, Sor op. 60, Villa-Lobos 8
  2. Drei Sätze aus einer barocken Suite (Bach, Weiss, Brescianello, Visee)
  3. Werk aus Klassik oder Romantik, Dauer mindestens 5 Minuten
  4. Werk des 20. oder 21. Jhdts, das sich deutlich von der span.-lateinamerikanischen Literatur unterscheidet, Mindestdauer
    5 Minuten
  5. Ein Stück freier Wahl, evtl. auch Kammermusik mit anderen Instrumenten