PROJEKT DAS ANDERE PODIUM

 

 

eine Konzertreihe an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Aufführungsorten

 

Projektleitung: Wolfgang Aichinger

Mitarbeiter: Dietmar Flosdorf

     

Wo: Kindergarten, Schule, Fußgängerzone, Museum, Altenheim,  Krankenhaus, …

Für: Kinder, Lehrlinge, Behinderte, Gefangene, Kranke, Obdachlose, …

 

Die Entwicklung, Gestaltung und Durchführung von „Konzerten“ an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Aufführungsorten will neue Publikumsschichten ansprechen und durch die Auseinandersetzung der jungen MusikerInnen mit den Zielgruppen, dem Konzept der geplanten Aufführung sowie den ausgewählten Werken zu einem tieferen Verständnis der Kunstwerke, der Vermittlung von Kunst und der menschlichen und sozialen Lebensbedingungen von Menschen beitragen.

Die Idee eines „Gesamtkunstwerks“ wird durch die Einbindung verschiedener künstlerischer Disziplinen (Musik, Darstellende und Bildende Kunst) aufgegriffen und durch das angestrebte Aufeinandereingehen von KünstlerInnen und Publikum in den noch weiteren Zusammenhang des gemeinsamen Erlebens von Kunst gestellt. Somit trägt das Projekt auch zur Förderung von Kreativität und Persönlichkeit von jungen MusikerInnen und deren Qualifizierung für die Anforderungen von morgen bei.

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

 

www.mdw.ac.at/das-andere-podium

 

 

 

Überschrift