Sämtliche Gebäude der mdw sind sehr einfach zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

mdw-Standorte

 

Durch eine Veranstaltung wird Mobilität induziert und damit eines der klimawirksamsten Treibhausgase Kohlendioxid (CO2) in die Atmosphäre emittiert. Um den CO2-Ausstoß so gering wie möglich zu halten sollten die durch die Anfahrt verursachten CO2-Emissionen kompensiert werden. Für den Klimaschutz ist es irrelevant, an welchem Ort schädigende Emissionen entstehen beziehungsweise vermieden werden. Somit können unvermeidbare Emissionen von Treibhausgasen an Ort A (Veranstaltung an der mdw) durch zusätzlichen Klimaschutz an Ort B neutralisiert werden. 

Das CO2 kann u. a. bei folgenden Organisationen kompensiert werden:

 

Mobil in Wien

Auf dem Campusgelände und an den einzelnen Standorten der mdw stehen ausreichend Fahrradabstellplätze zur Verfügung.

Vor dem Hauptgebäude der mdw am Anton-von-Webern-Platz 1 gibt es Citybikes zum Ausborgen.

http://www.wienerlinien.at/eportal/

https://www.car2go.com/de/wien/

http://www.citybikewien.at/

Für etwaige Transporte zwischen den diversen Standorten könnten auch Lastfahrräder in Anspruch genommen werden.

http://lastenradkollektiv.blogsport.de/fuhrpark-anhaenger

http://heavypedals.at/