SENL Mag. Wolfgang KORNBERGER

Musikalische Grundausbildung bei Prof. Josef Pöttler in Pöllau.
Konzertfach Studium bei Prof. Peter Schmidl, Ernst Ottensamer, Johann Hindler an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Lehrbefähigungsprüfung (1994), Künstlerisches Diplom (1997), Stipendium der Wiener Philharmoniker (Stiftung WANAS), Meisterkurse bei Prof. Alois Brandhofer und Manfred Preis.
Konzerte mit: Wiener Philharmoniker, Wiener Staatsoper, Radio Symphonie Orchester Wien, Wiener Volksoper.
1994 - 1997 Mitglied im Trio Clarin
Konzerte u. a. Salzburger Mozartwoche, Schwetzinger Festspiele, Rheingau Musik Festival
Tourneen nach Italien, Polen, Kroatien, Slowakei, Deutschland
5 CD Einspielungen.
1995 Gründungsmitglied der vienna clarinet connection
Konzerte u. a. Musikverein Wien, Konzerthaus Wien, Brucknerhaus Linz, Schleswig Holstein Musik Festival, Rheingau Musik Festival, Carinthischer Sommer, Berliner Hofkonzerte
Tourneen nach Norwegen, Schweden, Finnland, Deutschland, Polen, Spanien, Türkei, Griechenland.
6 CD Einspielungen
Entwicklung einer Bassklarinette in Zusammenarbeit mit Firma Tutz.
Lehrt seit Wintersemester 2003 an der Universität für Musik und darstellende Kunst








 

 Klarinette, KE, Didaktik, LP