Fagott

FAGOTT / MUSIKERZIEHUNG (ME)

Zulassungsprüfung

1. Ein klassisches Fagottkonzert bzw. Fagottsonate im Schwierigkeitsgrad von:
- J. Chr. VOGEL: Konzert in C-Dur
- C. STAMITZ: Konzert in F-Dur

2. Ein Stück freier Wahl aus einer anderen Stilepoche z.B von :
- J. IBERT: Carignane
- H.U. STAEPS: Konturen
- H. WARNER BUHLMANN: 5 Stücke für Fagott solo
- B. MARCELLO: Sonate  g-moll
- G. PH. TELEMANN: 2 Sonatinen


3. Eine Etüde aus:
- W. NEUNKIRCHNER: Etüden
- J. SATZENHOFER: Übungen in allen Tonarten
- EU. JANCOURT: 26 melodische Studien
- K. PIVONKA: Rhythmische Etüden

Diplomprüfung / Bachelorprüfung

1. Ein Werk aus dem Barock z.B.:
- J.B. BOISMORTIER: Sonaten für Fagott
- A. VIVALDI: Sonate in B-Dur (La Notte)
- G.Ph. TELEMANN: Sonatine in c-moll

2. Ein klassisches Fagottkonzert bzw. eine Fagottsonate im Schwierigkeitsgrad von
- I. PLEYEL Konzert in B-Dur
- F.A. PFEIFFER Konzert in B-Dur
- F. DEVIENNE Sonate in g-moll

3. Zwei Werke aus dem Bereich Romantik - 20./21. Jahrhundert z.B.:
- E. WOLFF-FERRARI Suite concertino in F-Dur, op.16
- E. ELGAR Romanze
- H.U. STAEPS Konturen
- P. HINDEMITH Sonate für Fagott und Klavier

Eine Epoche kann auch durch ein kammermusikalisch besetztes Werk abgedeckt werden
- GLINKA: Trio für Klarinette, Fagott und Klavier
- W.A: Mozart; Sonate für Fagott und Violoncello, o.ä.

 

FAGOTT / INSTRUMENTALMUSIKERZIEHUNG (IME)

Zulassungsprüfung

1. Instrument

1. Ein klassisches Konzert oder 1 klassische Fagottsonate im Schwierigkeitsgrad von:
- J.G. GRAUN: Konzert in B-Dur
- J.Chr. VOGEL: Konzert in C-Dur
- F. DEVIENNE: Sonate in g-moll

2. Ein Stück freier Wahl aus einer anderen Stilepoche z.B:
- J. IBERT: Carignane
- H.U. STAEPS: Konturen
- B. MARCELLO: Sonate in g-moll
- J.B. BOISMORTIER: 8 kleine Stücke
- L. MERCY: Sonate in g-moll

3. Zwei Etüden aus:
- J. WEISSENBORN: op.8 Nr.2
- S. BORRIS: Musik für Fagott
- C. BLUME: Etüden für Fagott, Heft 1
- C. KOPPRASCH: 60 Etüden für Fagott
- A. UHL: 15 Etüden für Fagott

2. Instrument

1. Ein klassisches Fagottkonzert bzw. Fagottsonate im Schwierigkeitsgrad von:
- J. Chr. VOGEL: Konzert in C-Dur
- J.G. GRAUN: Konzert in B-Dur

2. Ein Stück freier Wahl aus einer anderen Stilepoche z.B von :
- J. IBERT: Carignane
- H.U. STAEPS: Konturen
- B. MARCELLO: Sonate in g-moll
- J.B. BOISMORTIER: 8 kleine Stücke

3. Eine Etüde aus:
- J. WEISSENBORN: op.8 Nr.2
- C. KOPPRASCH: 60 Etüden
- W. NEUNKIRCHNER: Etüden
- S. BORRIS: Musik für Fagott

Diplomprüfung / Bachelorprüfung

1. Instrument

1. Ein Werk aus dem Barock oder dem Frühbarock im Schwierigkeitsgrad von
- A. VIVALDI: Konzert in a-moll
- G.Ph. TELEMANN: Sonate in f-moll
- J.D. HEINICHEN: Sonate in D-Dur
- G. FRESCOBALDI: Canzoni per Basso solo

2. Ein Werk aus der Klassik im Schwierigkeitsgrad von:
- W.A. MOZART: Konzert in B-Dur KV 191
- A. KOZELUH: Konzert in C-Dur
- J.B. VANHAL: Konzert in C-Dur

3. Ein Werk aus der Romantik im Schwierigkeitsgrad von
- F. DAVID: Concertino in B-Dur, op. 12
- C.M. v. WEBER: Andante und Rondo ongarese
- F.A. BERWALD: Konzertstück in F-Dur

4. Ein Werk aus dem 20./21. Jahrhundert im Schwierigkeitsgrad von:
- E. BOZZA: Burlesque
- A. TANSMAN: Sonatine oder Suit
- H.E. APOSTEL: Sonatine
- W. OSBORNE: Rhapsodie
- W. WAGNER: Variationen über 10 Haikus

5. Eine Etüde aus:
- C. JACOBI: 6 Etüden
- L. MILDE: Konzertstudien Heft 1

* " Eine Epoche kann durch ein Kammermusikwerk abgedeckt werden z.B.:
- M. GLINKA: Trio für Klarinette, Fagott und Klavier
- F. POULENC: Trio für Oboe, Fagott und Klavier
- G.Ph. TELEMANN: "Tafelmusik"

2. Instrument

1. Ein Werk aus dem Barock z.B.:
J.B. BOISMORTIER: Sonaten für Fagott
A. VIVALDI: Sonate in B-Dur (La Notte)
G.Ph. TELEMANN: Sonatine in c-moll

2. Ein klassisches Fagottkonzert bzw. eine Fagottsonate im Schwierigkeitsgrad von
I. PLEYEL: Konzert in B-Dur
F.A. PFEIFFER: Konzert in B-Dur
F. DEVIENNE: Sonate in g-moll

3. Zwei Werke aus dem Bereich Romantik - 20./21. Jahrhundert z.B.:
E. WOLFF-FERRARI: Suite concertino in F-Dur, op.16
E. ELGAR: Romanze
H.U. STAEPS: Konturen
P. HINDEMITH: Sonate für Fagott und Klavier

* " Eine Epoche kann auch durch ein kammermusikalisch besetztes Werk abgedeckt werden z.B.
- M. GLINKA: Trio für Klarinette, Fagott und Klavier
- W.A. MOZART: Sonate für Fagott und Violoncello, o.ä.