Kostenloser Instrumentalunterricht für Kinder und Jugendliche
an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien  (mdw)
 
Im Rahmen ihrer pädagogischen Ausbildung unterrichten Studierende Kinder und Jugendliche. In diesen so genannten „Lehrpraxen“ wird der Unterricht von Professorinnen und Professoren der mdw mitbetreut.
 
Kinder und Jugendliche, die gerne ein Instrument lernen möchten, sind herzlich eingeladen. Dabei spielt es keine Rolle, ob musikalische Vorkenntnisse vorhanden sind.
 
Allerdings sollten einige Bedingungen erfüllt werden:
 
Ein Instrument zum Üben muss zur Verfügung stehen
Die Schülerin/der Schüler kommt regelmäßig zum Unterricht
Interesse der Familie an Musik und den musikalischen Fortschritten
 
Welche Instrumente werden an unserem Institut unterrichtet?

Blas – und Schlaginstrumente: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Horn, Posaune, Schlaginstrumente
 
Übrigens, wussten Sie, dass das Erlernen eines Instruments und Musizieren
die Wahrnehmungsfähigkeit fördert
positive Auswirkungen auf die Sprachentwicklung hat
die Feinmotorik verbessert
das Gedächtnis trainiert
und soziale Fähigkeiten fördert?
 
Ausführliche Informationen zum Unterricht, den Instrumenten und zur Anmeldung erhalten Sie unter:
Blas - und Schlaginstrumente: Silvia Erdik,
erdik@mdw.ac.at oder 71155/4601