ao.Univ.-Prof. Dorit FÜHRER-PAWIKOVSKY

geboren in Wien, Konzertfachstudium Flöte an der Wiener Musikhochschule (Lehrer: Hans Reznicek, Wolfgang Schulz) Preise beim Wettbewerb "Jugend musiziert", Konzertdiplom mit einstimmiger Auszeichnung, staatl. Lehrbefähigungsprüfung für Flöte und Blockflöte, nebenher Studium der Musikwissenschaft (erster Studienabschnitt). Lehrtätigkeit an den verschiedensten niederösterreichischen und Wiener Musikschulen, ständige Aushilfe in fast allen Wiener Orchestern, mit diesen auch etliche Auslandsreisen 1986 und 1992 Aufenthalte in Japan (für Kammermusikkonzerte und als Kursdozentin). Intensive Beschäftigung mit Alter Musik und historischer Aufführungspraxis sowie auch mit Frauenmusik (hier insbesondere das Repertoire für Flöte betreffend).
Rundfunk-, Fernseh- und Plattenaufnahmen in den verschiedensten Kammermusikformationen, seit 1991 Vertragslehrerin für Flöte und Lehrpraxis an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien




 

Neues BildDoritZaczek.JPG

Flöte, KE
Didaktik 3, 4