ao. Univ.-Prof. Rahel STOELLGER

studierte an der Musikhochschule Münster und bei Walter van Hauwe am Sweelinck-Conservatorium Amsterdam, wo sie 1990 das Konzertexamen ablegte. Es folgten weiterführende Studien bei Kees Boeke und Pedro Memmelsdorff.
Als Mitglied verschiedener Ensembles und mit der 1992 von ihr gegründeten Gruppe "Badinerie" konzertierte sie in Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Polen und in Taiwan.
Auftritte u.a. im Mozarteum Salzburg, beim "Brunnenthaler Konzertsommer", bei den "Sommerserenaden Linz", beim Festival für Alte Musik in Krakau, im Bach-Archiv Leibzig und im ORF Wien. Rundfunk- und CD-Aufnahmen, u.a. mit italienischer Musik des 17. Jahrhunderts in der Reihe "ORF-Edition Alte Musik" und bei "carpe diem", Berlin..
Rahel Stoellger unterrichtet an der Universität für Musik Wien Blockflöte und Didaktik, außerdem gibt sie daneben zahlreiche Workshops, z.B. bei den "Tagen Alter Musik" in Pöllau/Steiermark, an den Konservatorien Klagenfurt, Graz, Wiener Neustadt, am Institut für Musikerziehung Bozen und in Taiwan







 

Blockflöte, KE
Didaktik 3, 4, Didaktik und Lehrpraxis
für Fortgeschrittene