(c) Pixabay


Kurse und Workshops des Career Centers sind speziell auf die einzelnen künstlerischen Berufsgruppen zugeschnitten und werden laufend den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Ein Medientraining für Studierende des Max Reinhardt Seminars oder ein Workshop für Künstler_innen, um eigene Auftritte optimal zu moderieren, sind Beispiele für eine besondere Nähe zur Praxis.

Die Angebote des Career Centers stehen Studierenden der mdw und Absolvent_innen bis 5 Jahre nach Studienabschluss offen und sind kostenlos.

Kooperationspartner des Career Centers sind das Zentrum für Weiterbildung der mdw, der mdw club und das Wissenstransferzentrum Ost.

 



(c) Michaela Maria Hintermayr


Die Toolbox unterstützt dabei, die gesteckten Karriereziele zu verwirklichen.

In ihr finden sich kurz gefasste und direkt anwendbare Hilfestellungen zu allen wichtigen Fragen und Etappen einer Künstler_innenkarriere.

Der Punkt "JobStart" bietet praktische Werkzeuge für die ersten Karriereschritte und grundlegende Informationen für wichtige Themen wie Steuer, Sozialversicherung und Verwertungsrecht.

Unter dem Aspekt "Kommunikation und Vernetzung" werden hilfreiche Tools für den gelingenden Dialog mit Veranstalter_innen und dem Publikum vorgestellt. Etwa welche digitalen Tools state of the art sind und wie man sein eigenes (Musik)Video oder Porträt drehen kann.

Die dritte Säule der Toolbox "Stellenangebote" gibt einen Überblick über den aktuellen Stellenmarkt für Musiker_innen, Pädagog_innen und Kulturmanager_innen.

Die Toolbox und ihre Services werden laufend erweitert.

 



Notenpult(c) Michaela Maria Hintermayr


Wer kann an den Kursen und Workshops des Career Centers teilnehmen, wie melde ich mich an, welche Kosten fallen an ... usw.?