Die ub.mdw empfiehlt

In ihrem Empfehlungsdienst "Librarian's Choice" wirft die ub.mdw monatlich Schlaglichter auf Besonderheiten aus ihrem Bestand.
 

LC # 43 | Mai 2018

Musik und Sozialismus

Nicht nur im Jahr der zweihundertsten Wiederkehr der Geburt von Karl Marx stellen die vielfachen Beziehungen zwischen Musik und Politik ein zentrales Themenfeld der Musikwissenschaft dar. Unübersehbar und anhaltend ist der politische Missbrauch von Musik jeglicher Stile von jeglicher Seite.

Es gibt aber auch Musik, die gleichsam von sich aus politisch verstanden und wirksam sein will. Die Geschichte des Sozialismus beinhaltet beide Phänomene. So beanspruchte man allerorten nicht nur Beethoven als einen Verkünder der eigenen, sich mitunter rasch wandelnden Ideale. Die Wiener sozialdemokratische Kulturbewegung zielte beispielsweise im Rahmen der Arbeiter-Symphonie-Konzerte (1905-1934) auf die Aneignung des etablierten musikalischen Kanons, setzte sich aber auch mit der Gegenwart, etwa mit Schönberg auseinander. Gustav Mahler wurde als Person und mit seinem Werk mit diesen Zielen auch symbolisch in Verbindung gebracht. Andere wie Hans Pfitzner oder Franz Schmidt distanzierten sich entschieden und arbeiteten antisozialistischen Positionen zu.

Schließlich hat der österreichische Komponist Hanns Eisler (1898-1962) in vielfältiger Weise das eindeutige politische Engagement für den Sozialismus zur zentralen Kategorie seines Werks gemacht.
In den 1970er Jahren haben die Schmetterlinge politisches Engagement angesichts der veränderten Umstände im „Polit-Rock“ realisiert, während Wilhelm Zobl (1950-1991) Eislers Anregungen in der Avantgarde weiterdachte. Auch die „Proletenpassion“ gehört inzwischen zum Kanon linker Musik und findet aktuelle Neuinterpretationen. Gründe dafür gibt es genug.

Dieser Librarian's Choice wurde von Christian Glanz gestaltet.

LC # Konzert & Lecture

Am 23. Mai 2018 findet um 18.00 Uhr ein Konzert im Bruno-Walter-Lesesaal der Bibliothek statt.

Die Dika-Newlin-Memorial-Band spielt Werke von Hanns Eisler

Lecture: Christian Glanz

 

Librarian's Choice Archiv

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

 

 

 

 

 

LC_mai 2018 SCREEN.jpg