Physiologie des Musizierens 01

 

LV 13.0333 (WS und SS)  Pflichtvorlesung IGP 
Dr. med. univ. Bernhard Riebl

Anmeldung: online

  

Praxisbezogene Vermittlung von Erkenntnissen der Musikphysiologie.

Ausgehend von angewandter Anatomie, Physiologie und Neurologie sind die wichtigsten Themen Anregungen zur Optimierung von Haltung, Bewegung, Atmung sowie von Übe- und Trainingstechniken, weiters die Vermittlung der Prophylaxe von Berufserkrankungen.

Die Erweiterung der erworbenen Kenntnisse durch die VL Angewandte Musikphysiologie 2 (Wahlfach) und/oder Grundlagen der Musikphysiologie wird empfohlen.

 

Termine SS 2017:

 

Tasten-, Saiten-, und Schlaginstrumente

Donnerstag     9.3., 16.3., 23.3., 30.3.            17.30 – 19.00             AvW K 0201
Kleingruppe/Prüfung  Donnerstag, 6.4.        ab 16.00                   AvW K 0201 (Gruppeneinteilung wird in der VL bekannt gegeben)     

            

BläserInnen:

Achtung: wird nur im SS angeboten !

Donnerstag     3.11., 10.11., 1.12., 15.12.            17.30 – 19.00             AvW K 0201
Kleingruppe/Prüfung  Donnerstag, 12.1.                ab 17.30                    AvW K 0201 

 

SängerInnen:

wird nur im WS angeboten

       

 

UNTERRICHTSMATERIALEN

STEHEN IM ZEITRAHMEN DER VORLESUNG ÜBER FOLGENDE LINKS ZUM DOWNLOAD BEREIT:

 

Unterrichtsmaterial Bläser- & SängerInnen

 

Unterrichtsmaterial - Saiten-, Tasten-, Schlaginstrumente